Der Bad Boller Dorfladen

ALLES WAS SIE BRAUCHEN

frisch & regional

Der Bad Boller Dorfladen

ALLES WAS SIE BRAUCHEN

frisch & regional

Der Bad Boller Dorfladen

ALLES WAS SIE BRAUCHEN

frisch & regional

Der Bad Boller Dorfladen

ALLES WAS SIE BRAUCHEN

frisch & regional

Der Bad Boller Dorfladen

ALLES WAS SIE BRAUCHEN

frisch & regional

Der Bad Boller Dorfladen

ALLES WAS SIE BRAUCHEN

frisch & regional

Unsere Öffnungszeiten

Mo. - Fr.  8:00 bis 18:30 Uhr
Sa.           7:30 bis 14:30 Uhr

Unser Dorfladen bietet Ihnen alles gut sortiert

Frisches Wild von der

Wildwerkstatt Gosbach 

Vorbestellungen an der Käsetheke

Siehe Angebote

Inspirationen für eine gute Küche

WILLKOMMEN MITTEN IN BAD BOLL

Einkaufen wo Sie wohnen

Gutscheine

Gibt es ganz individuell im Dorfladen

Wir sorgen für Lebensqualität – kurze Transportwege – frische Produkte – vieles aus der Region und möglichst nachhaltig erzeugt. Hier bekommen Sie alles, was für ein gesundes und entspanntes Leben notwendig ist! Und das alles in der Dorfmitte!

Mal schnell verschnaufen oder warten? Einfach auf der Dorfladenbank Platz nehmen.

Fahrradplatz direkt am Dorfladen

Parken beim Dorfladen


> mehr

Mit dem Bus zum Dorfladen

 

> Fahrplan

Der Dorfladen liefert nach Hause


> bestellen

 

würzig

 

 

praktisch

 

 

frisch

 

 

großzügig

 

 

cool

 

 

gemütlich

 

ALLES DA!

Wann kommen Sie vorbei?

 

knusprig

 

 

verführerisch

 

 

schön

 

Die gezeigten Preise entsprechen nicht den aktuellen Preisen im Dorfladen.

EIN TEAM –  EIN ZIEL

Für Ihre Zufriedenheit

Ein gutes Dutzend engagierte und motivierte Frauen und Männer stehen von Montag bis Samstag hinter und vor der Ladentheke um Kund*innen zufrieden zu stellen. Zwischen und hinter den Kulissen sind Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder und viele weitere Ehrenamtliche aktiv, die mit dafür sorgen, dass der "Laden läuft”.

Anna Schöpper

 

„Ich liebe es, dass meine Aufgaben sehr abwechslungsreich sind und ich oft neue, interessante Dinge lerne… ich bin stolz darauf, Teil eines solch großartigen Projektes zu sein.“

Elena Brückel

 

„Ich arbeite gerne …, weil ich den Grundgedanken des Dorfladens, das Team und die vielfältige Arbeit dort liebe.“

Evelyn Greiner

 

„Im Laden bietet sich mir die Möglichkeit mit den unterschiedlichsten Menschen in Kontakt zu kommen und Teil eines stimmigen Konzeptes zu sein.“

Elisabeth Renz

 

„ ... wir sind ein gutes Team und haben immer ein offenes Ohr für unsere Kunden ... “

Maik Voigt

 

„Ich arbeite gerne im Dorfladen mit, weil mich das Konzept wörtlich vom Stuhle gerissen hat und ich sehr gerne meinen Beitrag zur weiteren Umsetzung leisten möchte.“

Irene Issler

 

 „Ich arbeite gerne im Dorfladen, er gefällt mir vom Inhalt und der Übersicht her und es arbeitet hier ein tolles Team."

Isabel Oberdick

 

 „Ich stehe voll und ganz hinter unserem Konzept und möchte helfen, den Dorfladen zum besten Laden im Ländle zu machen.“

Janet Basner

 

„Der örtliche Lebensmittelladen ist der beste Ort um Menschen zu treffen, ganz unabhängig von Alter, Religion, Weltanschauung …“

Jalen Oberdick

 

„Ich finde den Laden toll und möchte hier gerne eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann machen …“

Emma Schöpper

 

„Ich habe immer etwas zu tun, die Kunden sind sehr nett und es ist total toll neben meiner Schule, die Möglichkeit zu haben Geld zu verdienen und dabei auch noch richtig Spaß zu haben.“

Joshua Pütz

 

„Ich arbeite gerne im Dorfladen mit, weil die Atmosphäre beim Arbeiten schön ist, wir ein tolles Team sind und Geldverdienen als Schüler ziemlich cool ist.“

Wer gerne mit anpackt oder auch auspackt, Waren einräumt, aufräumt, putzt, kann sich gerne melden!

DAS ETWAS ANDERE LADENKONZEPT

Was Sie von uns erwarten können

Unser Ansatz ist: Keine Gewinnmaximierung, die genossenschaftliche Idee leben, mitten im Dorf, wo die Menschen wohnen, Grundversorgung und mehr, barrierefrei für alle.

Die Genossenschaft

hinter dem Boller Dorfladen

Noch vor der Schließung des Bioladens “Lindenblüte” und des Treff 3000 entstand im Dorf die Idee, im Ortskern weiter einen Laden zu betreiben. Relativ schnell war klar, dies mit einem genossenschaftlichen Projekt umzusetzen. Die Resonanz war überwältigend: Binnen kurzem gab es Interessenmeldungen von sehr vielen möglichen Genoss*innen und volle Unterstützung durch Bürgermeister, Verwaltung und Gemeinderat.

DABEI SEIN IST ALLES

Werden Sie

Genossenschaftsmitglied und entdecken Sie  die Vorteile

 

Genossenschaften setzen urdemokratische Formen um. Mit über 700 Mitglieder sind wir hier im Ländlichen Raum eine große Genossenschaft, die aber trotzdem kurze Wege und ein "Nah-Dran-Sein" ermöglicht.

  Mitsprache beim Laden

  Wertschöpfung in der Region

  Sozialer Treff für Jung und Alt

MEINUNGEN ZUM DORFLADEN

Das sagen unsere Kundinnen und Kunden

„Habe seit Januar nicht einmal in einem Supermarkt einkaufen müssen“

N.N.

aus der Befragung im Sommer 2020

„Freue mich sehr, dass es diesen Dorfladen gibt.“

N.N.

Bad Boll

„Der Laden ist sehr gut, darf kein 2. Edeka werden.“

Johannes

Bad Boll

„Eigentlich ist ja von allem etwas da – und immer noch mehr als man braucht.“

N.N.

Bad Boll

Mit Klick auf "Größere Karte ansehen" oder "Routenplanung" werden Sie zu google Maps weitergeleitet